Navigation

Service-Navigation

Suche


Inhaltsbereich

Corona-FAQ

Derzeit erreichen uns vielfältige Fragen bezüglich der Corona-Pandemie. Auf dieser Seite finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen, die den Landtag betreffen. Aktuelle Informationen zur Verbreitung des Corona-Virus, zu den Maßnahmen und Hilfsprogrammen sowie den Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Internetseite des Niedersächsischen Gesundheitsministeriums.

Finden Plenarsitzungen statt?

Plenarsitzungen finden entsprechend dem Terminplan statt. Nachdem einige Abgeordnete im Rahmen der Tagungsabschnitte im März, April und Mai auf die Besuchertribünen ausweichen mussten, weil nur so die notwendigen Sicherheitsabstände im Plenarsaal sicherzustellen waren, können ab dem Juni-Plenum wieder alle Mitglieder des Landtages ihre gewohnten Plätze im Plenarsaal einnehmen. Mithilfe von Aufbauten aus sogenanntem Einscheiben-Sicherheitsglas können Hygieneschutz und die Sicherstellung angemessener Arbeitsbedingungen für die Abgeordneten in Einklang gebracht werden.

Können Besucherinnen und Besucher in den Landtag kommen?

Sobald die Besuchertribünen während des Plenums nicht länger von Abgeordneten genutzt werden müssen, soll der Öffentlichkeit wieder der Besuch von Plenarsitzungen ermöglicht werden. Die Einzelheiten des Anmeldeverfahrens werden zu gegebener Zeit hier veröffentlicht. Die regulären Besuchsprogramme des Landtages bleiben aber weiterhin ausgesetzt.

Finden geplante Veranstaltungen statt?

Ebenfalls sind sämtliche Veranstaltungen der Landtagspräsidentin sowie der Landtagsverwaltung bis auf Weiteres abgesagt.

Ist das Landtagsgebäude zugänglich?

Der Zutritt zu den öffentlichen Bereichen des Landtages ist für den Publikumsverkehr nicht mehr möglich. Der Zugang zum Landtagsgebäude ist bis auf Weiteres nur Abgeordneten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Landtagsverwaltung und der Fraktionen, deren Anwesenheit dienstlich erforderlich ist, sowie Personen, die zur Teilnahme an Sitzungen berechtigt sind, und Vertreterinnen und Vertretern der Medien erlaubt. 

Ist die Landtagsbibliothek für die Öffentlichkeit geöffnet?

Die Bibliothek ist seit dem 11. Mai 2020 ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Vor-Ort-Nutzung beschränkt sich auf die Buchausleihe und –rückgabe. Der Lesesaal bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Sie melden sich telefonisch (Tel: 0511/3030 2065) oder per Mail ( ) an.

Finden die Sitzungen der Ausschüsse wie geplant statt?

Nach und nach nehmen die Ausschüsse des Niedersächsischen Landtages bereits ihre regelmäßige wieder Arbeit auf. Die Sitzungen finden in den größtmöglichen Räumlichkeiten statt, um die z.B. vom Robert-Koch-Institut herausgegebenen Abstandsregeln einhalten zu können. Soweit möglich wurden die Räumlichkeiten umgestaltet, den gebotenen Vorgaben zu entsprechen.

Finden Ausschussberatungen noch öffentlich statt?

Hier gilt Gleiches wie beim Zugang zum Landtagsgebäude: Bis auf Weiteres haben Zuhörerinnen und Zuhörer keinen Zutritt zu Sitzungen von Ausschüssen.

Welche Vorsichtsmaßnahmen wurden im Landtag getroffen?

Soweit Sitzungen in den Räumen des Landtages notwendig sind, finden diese in ausreichend großen Räumlichkeiten statt – so kann der gebotene Sicherheitsabstand eingehalten werden. Im Rahmen der außerplanmäßigen Plenarsitzung am 23. April 2020 hat der Landtag seine Geschäftsordnung so verändert, dass nun auch digitale bzw. teilweise digitale Sitzungen der Ausschüsse möglich sind. Diese Anpassung haben längestens bis zum 30. September 2020 Geltung. Zudem werden in regemäßigen Abständen Berührungspunkte wie Treppengelände, Handläufe oder Türgriffe desinfiziert. An allen Eingängen und Sitzungsräumen wurden Desinfektionsstationen aufgestellt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Parlaments arbeiten bis auf Weiteres im großen Umfang im Home-Office. Regelmäßig berät ein interner Krisenstab im Landtag darüber, ob weitere Schutzmaßnahmen getroffen werden müssen.

Darstellung anpassen

Schriftgröße: kleine Schriftgröße mittlere Schriftgröße große Schrift
Farbkontrast: normaler Farbkontrast Farbkontrast umkehren

Weiterführende Informationen

Corona-FAQ

FAQ - Die häufigsten Fragen zum Thema

Aktuelle Informationen zum Stand der Corona-Lage finden Sie auf der Internetseite des Niedersächsischen Gesundheitsministeriums


Corona-FAQ in Leichter Sprache und Gebärdensprache

Symbol für Leichter Sprache


Auf den Seiten der Landesregierung finden Sie Infos zum Corona-Virus auch in Leichter Sprache und in Gebärdensprache:


Leichte Sprache/Corona-Virus


Gebärdensprache/Corona-Virus